Neueste Artikel über Elyas M’Barek:

 


Elyas M’Barek: Bierbauch erst mit 50

Körperliche Fitness ist für Schauspieler Elyas M’Barek sehr wichtig: “Es reicht ja, wenn ich die Typen mit Bierbauch spiele, wenn ich 50 bin“, sagte der 30-jährige im Gespräch mit der Gala. „Keine Ahnung, wie schnell die nächste Nacktszene um die Ecke kommt.” Dafür trainiert er regelmäßig, um in Form zu bleiben. Eine Woche ohne Sport gibt es bei Elyas nicht. (Oktober 2012)

Hamptons: Internationale Auszeichnung für Elyas M’Barek

“Türkisch für Anfänger”-Star Elyas M’Barek (32) braucht keinen deutschen Pass: “Wir leben doch in der EU, weshalb sollte ich zu tausend Ämtern rennen? Das einzige Manko ist, dass ich in Deutschland nicht wählen darf. Ansonsten würde sich durch einen deutschen Pass für mich überhaupt nichts ändern”, sagte er im Interview mit Grazia. Elyas hat die österreichische Staatsbürgerschaft, ist in München aufgewachsen, seine Mutter ist Österreicherin und sein Vater Tunesier.

Viel wichtiger ist die Auszeichnung, die der Schauspieler im Oktober 2012 beim Hamptons International Film Festival erhielt. Elyas wurde unter die “zehn vielversprechendsten Nachwuchsschauspieler der Welt” gewählt – genauso wie einst Ryan Gosling (31) …

Auf Facebook schrieb er seinen Fans dazu: “Noch schnell die Urkunde abgeholt und jetzt geht’s weiter nach NYC! Grüße von den Hamptons!” (Oktober 2012)

 

Elyas M’Barek und Miley Cyrus bei “Wetten, dass..?”

Am Samstag sitzen unter anderem Elyas M’Barek (Fack Ju Göhte, Traumfrauen), Miley Cyrus, Diana Amft (Im weißen Rössl – Wehe, du singst!) und Lukas Podolski bei Markus Lanz auf der “Wetten, dass ..?”-Couch. ZDF “Wetten, dass..?” Sendetermin: 9. November 2013 um 20.15 Uhr

Steckbrief …

Elyas M´Barek (31) ist ein österreichischer Schauspieler und wurde am 29. Mai 1982 in München geboren. Seit Mai 2013 wohnt Elyas wieder in München. Zuvor hat er ca. vier Jahre in Berlin Mitte gewohnt. Elyas M´Barek ist 1,75 m groß. Haarfarbe: Braun, Augenfarbe: Dunkelbraun; Instrumente: Gitarre; Sport: Skifahren, Snowboarden, Schwimmen und Boxen; Fremdsprachen: Englisch; Dialekte: Bayrisch, Österreichisch. Elyas M´Barek gehört der römisch-katholischen Konfession an. Sternzeichen: Zwillinge.

  •  2013 wurde Elyas mit dem Jupiter-Filmpreis als Bester deutscher Darsteller für “Heiter bis wolkig” ausgezeichnet.
  • Elyas M’Barek wurde beim Style Award der Zeitschrift Musikexpress von der Redaktion mit dem Award “Gentleman Of The Year” 2012 ausgezeichnet.
Im Portrait …

Elyas M’Barek hat familiäre Wurzeln in Tunesien und Österreich. Sein Bruder Joseph M’Barek ist ebenfalls Schauspieler und stand mit ihm in Dennis Gansels Kinofilm DIE WELLE vor der Kamera. In der Schule wurde sein Interesse an der Schauspielerei geweckt: “Ein Hoch auf Frau Hoppe von der schulischen Theatergruppe. Und das, obwohl ich bei ihr nie die Hauptrollen spielen durfte.” so Elyas M’Barek.

2000 sammelte er erste Erfahrungen als Schauspieler in Dennis Gansels Komödienerfolg MÄDCHEN MÄDCHEN und mit einer Hauptrolle im Festivalhit WHOLETRAIN (2006) von Florian Gaag.

Auch das Fernsehen entdeckte Elyas M’Barek schnell als Charakterdarsteller. Seine Rolle als „Cem Öztürk“ in der von Kritikern und dem Publikum gefeierten und preisgekrönten ARD-Vorabendserie TÜRKISCH FÜR ANFÄNGER (2005 – 2008) verhalf ihm endgültig zum Durchbruch (Deutscher Fernsehpreis und Adolf-Grimme-Preis für das Darstellerensemble).

Nach weiteren Engagements in TV-Erfolgen wie KDD und ABSCHNITT 40 spielte er den österreichischen Assistenzarzt Dr. Maurice Knechtelsdorfer zusammen mit Diana Amft und Florian David Fitz im Kulthit DOCTOR’S DIARY – MÄNNER SIND DIE BESTE MEDIZIN (RTL, 2009 – 2011). Im Kino war Elyas M’Barek unter anderem in der Bernd-Eichinger Produktion ZEITEN ÄNDERN DICH (Regie: Uli Edel) zu sehen, in der er den jungen Skandal-Rapper Bushido verkörpert. 1,8 Millionen Kinogänger amüsierten sich über Elyas’ Darstellung als Matthias Schweighöfers besten Freund in dessen Boxoffice-Hit WHAT A MAN.

Im Januar 2012 war er als Hauptdarsteller an der Seite von Nora Tschirner in OFFROAD zu erleben – bis im Sommer 2012 die Diagnose UNHEILBAR VERLIEBT lautet, in dem Elyas M’Barek sich die große Leinwand mit Jessica Schwarz, Anna Fischer und Max Riemelt teilt. Zudem war M’Barek in der Kinoversion TÜRKISCH FÜR ANFÄNGER – DER FILM neben Josefine Preuß zu sehen.

Elyas M’Barek wird von der Schauspiel-Agentur die agenten (Beate Wolgast und Marie-Luise Schmidt) vertreten. Elyas M’Barek auf Facebook: Fanseite

Elyas M’Barek – Aktuelle Filmprojekte …

2014/2015: Traumfrauen (Kino, Regie: Anika Decker)
2014/2015: Fack ju Göhte Teil 2 (Kino, Regie: Bora Dagtekin)
2014: Männerhort (Kino, Regie: Franziska Meyer Price)
2013: Who Am I (AT, in Produktion, Regie: Baran bo Odar)
2013: Der Medicus (Kino, Regie: Franziska Meyer-Price)
2013: Fack ju Göhte (Kino, Regie: Bora Dagtekin)

Bildquelle: Facebook/Elyas M’Barek

Verwandte Artikel: